Aktuelle Ernte 2017

Aktuelle Ernte 2017

FRISCHE ERNTE - Ab Sofort gibt`s frische Erdäpfeln aus dem Weinviertel!
Weiterlesen...
Gin genießen! The Rare Potato GIN

Gin genießen! The Rare Potato GIN

Ein Gin zum verlieben! Begrenzte Stückzahl
Weiterlesen...
Besonderes Sirup Sorten Paket

Besonderes Sirup Sorten Paket

Jetzt genießen! Unsere Sirupsorten werden in Handarbeit hergestellt...
Weiterlesen...
Bio Vodkart schenken

Bio Vodkart schenken

Ein handwerkliches einzigartiges Geschenk für jeden Anlass, das man nicht überall bekommt!
Weiterlesen...
Kostbare Kartoffelsorten

Kostbare Kartoffelsorten

Auf unseren besten Weinviertler& Marchfelder Felder`n angebaut! Erdige Grüße
Weiterlesen...
Aktuelle Ernte 2017
Gin genießen! The Rare Potato GIN
Besonderes Sirup Sorten Paket
Bio Vodkart schenken
Vodkart - Bio Raritäten Vodka
Kostbare Kartoffelsorten
Frische Carina`s Natur Sirupe

Sie sind hier:

Home Kartoffelhof Erdäpfelernte 2014
Erdäpfelernte im Weinviertel PDF Drucken E-Mail



Erdäpfelernte am Kartoffelhof Schramm


Es ist soweit pünktlich mitte September 2014 hat die Erdäpfelernte am Kartoffelhof Schramm in Großengersdorf begonnen. Im aktuellen Rundblick wird gerade der Weinviertler Salaterdäpfel geerntet. Beste Vorrausetztungen für eine Perfekte Ernte kühles Wetter wenig Sonnenschein damit die Erdäpfeln mit guter Qualität vom Feld ins Lager gebracht werden können!


>>hier gehts zum Onlineshop


Abfahrt am Kartoffelhof mit Erdäpfelgroßkisten für eine optimale Kartoffellagerung, weiters der Kartoffelroder im Bild.



















Unsere Felder liegen im Gemeindegebiet von Großengersdorf, Bockfließ, Pillichsdorf und Deutsch Wagram



















Anfahrt mit dem Erdäpfelroder auf`s Feld jetzt wird noch richtig positioniert dann kann`s schon losgehn.



















Der Kartoffeldamm wandert durch den Roder die Erde wird ausgesiebt und die Knollen aufgenommen weiters müssen Erdkluten, Steine und Pflanzenreste aussortiert werden.


















Die Erdäpfel die mit dem Roder geerntet wurden werden jetzt in die Kisten überladen.




















Die Knollen werden sanft mittels Kistenfüller entleert den die Fallhöhe muss unbedingt unter 30 cm bleiben um Beschädigungen der Knolle zu vermeiden.


















Der Bunker des Roders wird in die Kisten entleert.




















Zuletzt werden die Erdäpfelkisten eben gestrichen um sie später übereinander stapeln zu können.




















>>hier gehts zum Onlineshop

 
Design by Life Design